Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Knochenfund in Wald

      Schwelm (ots) - Sprockhövel - Am 17.03.01, gegen 15:15 Uhr
stolperte ein 31-jähriger Mann aus Herne in einem Waldstück an
der Hiddinghauser Str. buchstäblich über Knochen. Der Kradfahrer
hatte auf einem Parkplatz angehalten und wegen eines dringenden
menschlichen Bedürfnisses den Wald aufgesucht. Dass es sich
nicht um menschliche Knochen handelte, konnte erst festgestellt
werden, als die zur Unterstützung herangezogene Feuerwehr im
Waldboden den Kadaver einer Hundes ausgrub. Dieser Kadaver wurde
vom Ordnungsamt entsorgt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: