Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfall beim Wenden

Gevelsberg (ots) - Mercedesfahrer übersieht beim Wenden nachfolgenden Fiat

Am 25.02.2012, gegen 14.35 Uhr, beabsichtigt ein 27-jähriger Gevelsberger mit einem Funk-Mietwagen der Marke Mercedes vom Fahrbahnrand auf die Rosendahler Straße einzufahren, um unter Missachtung der Sperrfläche um 180 Grad in Richtung Stadtmitte zu Wenden. Dabei übersieht er einen 37-jährigen Gevelsberger, der mit einem Fiat Cinquecento die Rosendahler Straße in Richtung Linderhausen unterwegs ist. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: