Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mit Stopfen verschlossen

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 02.01.2001, gegen 14.00 Uhr, stellte ein Firmeninhaber fest, das drei seiner Garagen auf der Wittener Straße undicht waren und verständigte einen Dachdecker. Als sich dieser den Schaden ansah, bemerkte er, dass die Abflussleitungen der Garagen von Unbekannten durch Stopfen verschlossen wurden. Durch den Druck des angesammelten Regenwasser von etwa 2,5 Tonnen entstand ein Schaden von ca. 6000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: