Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Friteuse brannte

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 28.06.2000, gegen 11.25 Uhr, bemerkte der Inhaber einer Imbißstube auf der Rosendahler Straße, wie aus einer Friteuse Qualm heraustrat. Er konnten den Brand zunächst selbst löschen. Durch die verständigte Feuerwehr aus Gevelsberg übernahm die entgültigen Löschmaßnahmen. Die Bandursache war vermutlich ein technischer Defekt in der Elektrik. Der Schaden wird auf etwa 2000 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: