Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Belohnung ausgelobt - Polizei bittet um Mithilfe

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Der Sparkassenräuber, der am 25.05.00 die Sparkassenfiliale an der Barmer Strasse überfallen hat, wird immer noch gesucht, wie bereits berichtet. Für Hinweise, die der Tatklärung dienen, sind seitens der Sparkasse Schwelm 500 DM ausgelobt. Die tatverdächtige Person wurde im Bereich Göckinghof, Barmer Strasse, August-Kuschmirz-Strasse und Jesinghauser Strasse gesehen. Die Polizei verteilt in diesem Bereich zur Zeit Handzettel und bittet die Bevölkerung um Hinweise unter 02336/91660.     Täterbeschreibung: Etwa 20 - 35 Jahre alt, Geschlecht nicht bekannt, ca. 165 cm gross, sehr schmal, maskiert mit weissem Integralhelm, schwarzer Langhaarperücke, Brille, dunklem Tuch, bekleidet mit blauem Regenkombi, der/die Täter (in) führte eine dunkle Reisetasche und einen Müllsack mit, die Bekleidung dürfte rote Farbflecken aufweisen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: