Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Vorsicht vor Taschendieben Seniorin in der Fußgängerzone bestohlen

Schwelm (ots) - Am 24.06.2009, gegen 10.30 Uhr, hebt eine 78-jährige Schwelmer einen geringen Bargeldbetrag von ihrem Konto eines Bankinstitutes an der Hauptstraße ab. Kurze Zeit später bemerkt sie in der Fußgängerzone, dass der Reißverschluss ihrer Umhängetasche geöffnet und ihre Geldbörse entwendet ist. Hinweise auf eine tatverdächtige Person kann die Dame nicht geben.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: