Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Tatbeute mit Firmen-Lkw abtransportiert

    Schwelm (ots) -

    Hattingen - In der Zeit vom 11.05.2000, 17:30 Uhr bis 12.05.2000, 07:15 Uhr drangen unbekannte Täter durch ein auf Kipp stehendes Fenster in den Umkleideraum einer Firma im Gewerbegebiet Beul II, Beuler Höhe ein. Da der Zugang zu den Büros durch eine verschlossene Tür verhindert war, mußten sie Regale überklettern. Auf diesem Wege doch in die Büroräume gelangt, zertrümmerten sie ein Sparschwein und verschwanden mit dem Bargeld sowie Computer, Monitoren und Drucker durch ein Bürofenster. Die Tatbeute wurde dann vermutlich mit einem auf dem Firmengelände stehenden Firmen-Lkw , einem weißen VW Caddy mit dem Kennzeichen EN-WV 67 abtransportiert. Dieses Fahrzeug, welches eine blaue Firmenaufschrift aufweist, wurde vermutlich mit dem in der Firma vorgefundenen Originalschlüssel entwendet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: