Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

28.08.2008 – 11:12

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fahrradfahrer überfährt Fräskante

Ennepetal (ots)

Am 27.08.2008, gegen 17.45 Uhr, ist ein 59-jähriger Ennepetaler mit einem Fahrrad auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal unterwegs. Im Baustellenbereich bremst er verkehrsbedingt vor einer Ampel ab und stößt gegen eine Fräskante. Dadurch kippt das Fahrrad um und stößt gegen die rechte Seite eines neben ihm wartenden Pkw Ford Fiesta eines 51-jährigen Hattingers. Bei dem Sturz zieht sich der 59-jährige Radfahrer leichte Schürfverletzungen zu. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 400 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung