Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Rentner fällt auf Wechselgeldtrick herein

Ennepetal (ots) - Am 03.03.2008, gegen 09.30 Uhr, wird ein 74-jähriger Ennepetaler auf der Breckerfelder Straße in Höhe des Hauses Nr. 149 von einer männlichen Person angesprochen und nach Wechselgeld befragt. Der Rentner hält Nachschau. Kurze Zeit später muss der Geschädigte feststellen, dass ihm alle Geldscheine aus der Börse entwendet worden sind. Laut Zeugenaussagen, sei der Trickdieb in einen mit zwei Personen besetzten Pkw Toyota Corolla mit Wuppertaler Kennzeichen eingestiegen und in Richtung Breckerfeld davon gefahren. Täterbeschreibung: Etwa 25 - 30 Jahre alt, ca. 160 cm groß, mittelblonde Haare, spricht deutsch mit osteuropäischem Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: