Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Baucontainer aufgebrochen und angesteckt

    Herdecke (ots) - In der Zeit vom 04.09.2007, 18.05 Uhr bis 05.09.2007, 06.05 Uhr wird ein Baucontainer an der Straße Im Kleff von unbekannten Tätern aufgeflext und anschließend in Brand gesetzt. Aus dem Container wird Werkzeug im Wert von ca. 10.000,-Euro entwendet. Hierbei handelt es sich u.a. um Winkelschleifer, Bohrmaschinen, Stichsägen, Hochdruckreiniger, Bolzenschussgeräte und Kabeltrommeln. Der Container ist völlig ausgebrannt. Zum Abtransport der Werkzeuge muss ein Fahrzeug zur Verfügung gestanden haben. Geschädigt sind drei Firmen aus Herne, Dortmund und Haren. Die Polizei bittet um  Hinweise unter der Rufnummer 02335/9166-7000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: