Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter, Esborner Straße, Kleinkradfahrer bei Überholmanöver schwer verletzt

    Wetter (ots) - Am Samstag, 07.07.2007, gegen 09:15 Uhr, befährt ein 61-jähriger Wetteraner die Esborner Straße in Richtung Silschede. An der Grundstückszufahrt zu den Häusern "In der Schmallenbecke" will er nach links in diese abbiegen. Dazu ordnet er sich zur Fahrbahnmitte ein, betätigt den Fahrtrichtungsanzeiger und bringt seinen Pkw BMW zum Stillstand, um dem Gegenverkehr den Vorrang zu gewähren.

    Als er wieder anfährt, um abzubiegen, wird er trotz durchgezogener Fahrbahnmarkierung links von einem 77-jährigen Kleinkradfahrer aus Witten überholt. Es kommt zum Zusammenprall, wobei der Kleinkradfahrer stürzt und schwer verletzt wird. Er wird mit einem Rettungshubschrauber einer Bochumer Klinik zugeführt. Der Sachschaden wird auf 2000,- Euro geschätzt.

    eingestellt: Leitstelle Schwelm


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: