Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

    Hattingen (ots) - Am 25.06.2007, gegen 08.50 Uhr, kommt eine Kleinkraftradfahrerin aus Hattingen bei einem Bremsmanöver auf der Straße Zum Ludwigstal zu Fall. Bei dem Sturz zieht sich die 44-jährige aus Hattingen eine schwere Kopfverletzung zu und verliert ihr Bewusstsein. Verkehrsteilnehmer leisten ihr bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Anschließend wird die 44-jährige mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. An dem Kleinkraftrad entsteht ein Schaden von etwa 50 Euro. Am 25.06.2007, gegen 13.40 Uhr, fährt ein 38-jähriger Bochumer mit einem blauen Pkw Suzuki Baleno vor einer Lichtzeichenanlage an der Hüttenstraße in Höhe der Straße An der Kost auf zwei nebeneinander wartende und anfahrende Pkw der Marken Suzuki Swift und Volvo auf. Durch die Wucht des Aufpralls ziehen sich der Verursacher und der 36-jährige Suzuki Swift Fahrer aus Hattingen leichte Verletzungen zu. Der 40-jährige Volvofahrer aus Hattingen bleibt unverletzt. Bei der Unfallaufnahme finden die Beamten im Kofferraum des Pkw Suzuki Baleno, dessen Hamburger Kennzeichen als gestohlen einliegen, ein Fixerbesteck mitsamt Zubehör auf. Sie nehmen den 38-jährigen Bochumer vorläufig fest und ordnen eine Blutprobenentnahme an. Der Pkw Suzuki Baleno wird zwecks weiterer Überprüfung abgeschleppt und sichergestellt. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 10.500 Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: