Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

21.02.2020 – 14:14

Polizei Bielefeld

POL-BI: Täter flüchten nach Einbruch mit erbeutetem Fahrzeugschlüssel und PKW

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Theesen-

Unbekannte stiegen in den frühen Morgenstunden am Donnerstag, 20.02.2020, in ein Haus an der Neulandstraße ein. Mit einem erbeuteten Fahrzeugschlüssel und dem dazugehörigen Wagen gelang ihnen die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.

Der neuwertige VW T 6 California der Hausbewohner stand auf einem Parkplatz vor dem Haus an der Neulandstraße geparkt. Während der Nachtstunden stiegen Einbrecher über die Terrasse in das Haus ein. Sie nahmen Fahrzeugschlüssel an sich, stiegen in den an der Straße stehenden dazugehörigen T6 mit Bielefelder Kennzeichen und flüchteten in unbekannte Richtung.

In der Ruben-Baer-Straße brachen Täter während der Dunkelheit ebenfalls unbemerkt in ein Haus ein und erbeuteten eine Handtasche.

Personen, die im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 zu wenden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell