Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

09.05.2019 – 12:15

Polizei Bielefeld

POL-BI: Kleintransporter aufgebrochen

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld- Brackwede-

In der Nacht von Dienstag, den 07.05.2019, auf Mittwoch, den 08.05.2019, erbeuteten Einbrecher aus einem Fahrzeuge in der Ziehrerstraße eine Tasche mit Geld.

Dienstagabend gegen 17:00 Uhr parkten zwei Bielefelder den LKW Peugeot Boxer an der Ziehrerstraße. Eine schwarze Tasche blieb in dem Kastenwagen in der Mittelkonsole liegen. In der Nacht schlug ein Täter die Scheibe der Beifahrertür ein und stahl die schwarze Tasche mit Geld. Um 06:50 Uhr am Mittwochmorgen stellten die Bielefelder die beschädigte Scheibe und den Diebstahl fest.

Die Polizei erinnert: Lassen sie keine Wertsachen - weder sichtbar noch versteckt- im Fahrzeug liegen! Erfahrene Diebe kennen jedes Versteck. Geben Sie Tätern keine Gelegenheit, sondern räumen Sie ihr Auto aus, bevor es andere tun.

Zeugenhinwiese nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell