Polizei Bielefeld

POL-BI: Fahrradlampe verrät Einbrecher

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Schildesche - Gellershagen - Nach einem Einbruch am Dienstag, 13.11.2018, in ein Fahrradgeschäft an der Jöllenbecker Straße stürzte der gesuchte Fahrraddieb auf der Flucht vor der Polizei. Zuvor hatte eine Fahrradlampe sein Versteck in einem Wäldchen verraten.

Eine 63-jährige Anwohnerin bemerkte gegen 04:45 Uhr einen unbekannten Mann, der gegen das Schaufenster eines Fahrradgeschäfts gegenüber der Einmündung Bökenkampstraße schlug. Als das Fensterglas zersplitterte, nahm er ein ausgestelltes Rennrad aus dem Geschäft und flüchtete in Richtung Apfelstraße. Dabei fuhr er auf seinem mitgebrachten Trekkingrad und führte das gestohlene Rad neben sich.

Während der Fahndung nach dem Einbrecher entdeckten Streifenbeamte zwischen der Gottlob-Binder-Straße und der Straße Niederbrodhagen einen Mann, der sein Fahrrad hinlegte und durch die Grünanlage in Richtung Lauestraße lief.

Als sich die Beamten in die Richtung des Flüchtigen begaben, sahen sie ihn kurzzeitig nicht. Der Einbrecher hatte sich versteckt, sprang plötzlich auf und wollte davonlaufen. Er stürzte allerdings über einen umgestürzten Baumstamm und wurde von den Beamten festgenommen.

Der 25-jährige Bielefelder beschuldigte anschließend noch einen Mittäter, der ihn angestiftet und die eigentliche Tat ausgeführt habe. In seinem Rucksack fanden die Polizisten einen Zimmermannshammer, einen Winkelschleifer, eine Sturmhaube und Handschuhe. Die Gegenstände und die beiden Fahrräder stellten die Beamten sicher. Der 25-Jährige erhielt eine Strafanzeige - die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: