Polizei Bielefeld

POL-BI: Ausgehobener Gully-Deckel beschädigt Polizeiwagen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- Innenstadt-

Am Dienstag, den 13.11.2018, hoben Täter aus der Fahrbahn der Straße Am Stadtholz einen Gully-Deckel aus. Polizisten überfuhren ihn im Dunklen. An dem Streifenwagen entstand Sachschaden.

Gegen 23:40 Uhr befuhren Polizeibeamte mit dem BMW-Funkstreifenwagen die Straße Am Stadtholz von der Eckendorfer Straße kommend. Als sie kurz vor der Straße Werkering einen Schlag wahrnahmen, hielten sie an und stiegen aus. Die Beamten entdeckten auf der Straße einen Gully-Deckel. Unbekannte Täter hatten ihn aus den am Fahrbahnrand befindlichen Gully gehoben und auf die Straße gelegt. An dem BMW entstand ein Schaden von circa 3000 Euro.

Eine Strafanzeige wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ist eingeleitet.

Die Polizei fragt: Wer hat Beobachtungen gemacht?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren: