Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

05.10.2019 – 09:42

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7, kurz vor der Anschlussstelle Göttingen/Nord in Fahrtrichtung Kassel. 05.10.2019, 09:15 Uhr

Göttingen (ots)

Göttingen (lv) Am 05.10.2019 um 09:15 Uhr ging die Meldung ein, dass kurz vor der Anschlussstelle Göttingen/Nord in Fahrtrichtung Kassel ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen sei, die Außenschutzplanke durchbrochen habe und nun auf dem angrenzenden Acker läge. Der Sachverhalt trifft zu, der Fahrzeugführer war anfangs im Fahrzeug eingeklemmt und hatte keine Lebenszeichen mehr. Aktuell laufen Wiederbelebungsmaßnahmen. Der Verkehr läuft zurzeit einspurig an der Unfallstelle vorbei. Längerfristige Beeinträchtigungen sind jedoch nicht zu erwarten, da sich der verunfallte Pkw neben der Fahrbahn befindet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Einsatz-& Streifendienst Autobahnpolizei
Alte Landstraße 1
37124 Rosdorf
Telefon: 0551/491-6517

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell