Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (647/2018) Mit Pflastersteinen aufgebockt - Unbekannte stehlen Winterreifen von Audi in Grone

Göttingen (ots) - Göttingen, Stadtteil Grone, Sollingstraße Nacht zu Mittwoch, 28. November 2018

GÖTTINGEN (jk) - Mit von einem nahegelegenen Grundstück stammenden Pflastersteinen haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch (28.11.18) in der Sollingstraße im Göttinger Stadtteil-Grone einen Audi A 5 aufgebockt und alle vier Alukompletträder abmontiert und gestohlen.

Der Besitzer der Steine entdeckte deren "mysteriöses" Verschwinden am Mittwochmorgen gegen 06.30 Uhr. Wenig später fand er seinen Besitz dann unter einem in der Nähe in einer Parkbucht abgestellten PKW. Der Anwohner alarmierte die Polizei.

Der Gesamtwert der Reifen beträgt vermutlich rund 2.000 Euro. Hinweise auf die Täter gibt es zurzeit nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: