Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (324/2018) Brand in der kommunalen Flüchtlingsunterkunft

Göttingen (ots) - 37079 Göttingen, Carl-Giesecke-Straße 6, 15.06.2018, 16:00 Uhr

Göttingen (PS): Am heutigen Nachmittag, gegen 16:00 Uhr, wurde über den Notruf ein Brand in der Flüchtlingsunterkunft in der Carl-Giesecke-Straße gemeldet. Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr Göttingen, den freiwilligen Wehren aus Grone und Elliehausen sowie der Polizei war das Gebäude bereits evakuiert und es konnte umgehend mit den Löscharbeiten begonnen werden. Wie sich herausstellte, war der Brand im Kellergeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Der Gebäudeschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Da sich alle Bewohner eigenständig aus dem Gebäude begeben haben, sind glücklicherweise keine Personen zu Schaden gekommen.

Über die Brandursache liegen bislang noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Die Ermittlungen wurden bereits vom zuständigen Fachkommissariat in Göttingen übernommen. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Einsatz- und Streifendienst I
Groner Landstraße 51
37081 Göttingen
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: