Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Göttingen mehr verpassen.

02.07.2017 – 14:21

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (393/2017) Vollsperrung der BAB 7 nach Brand eines Sattelzuges

Göttingen (ots)

BAB 7 Hannover-Kassel, km 251,2, Gemarkung Großenrode zwischen AS Northeim/West und Nörten-Hardenberg (tf) - Am 02.02.2017 um 12:27 Uhr gerät die Zugmaschine eines mit Lebensmitteln beladenen Sattelzuges in Brand. Die Fahrbahn wird großflächig mit Löschmitteln und Betriebsstoffen verunreinigt. Für die Löscharbeiten und anschließende Reinigung der Fahrbahn ist eine Vollsperrung der BAB in Fahrtrichtung Kassel erforderlich. Der 58jährige Fahrer aus dem Kreis Rotenburg/Wümme bleibt unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 250.000,- Euro geschätzt. Auf Grund des starken Ferienreiseverkehrs gibt es zur Zeit erhebliche Staubildung sowie Behinderungen auf der Umleitungsstrecke.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Einsatz-& Streifendienst Autobahnpolizei
Alte Landstraße 1
37124 Rosdorf
Telefon: 0551/491-6515

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell