Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

06.06.2016 – 18:44

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (287/2016) Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten auf der B 496, Lutterberg i.R. Hann. Münden

Göttingen (ots)

Göttingen (AW) - Am Montag, d. 06.06.2016, gegen 16.00 Uhr, befährt ein SUV, besetzt mit einem 54-jährigen Fahrzeugführer, die B 496 von Lutterberg i.R. Hann. Münden. Aus bisher ungeklärter Ursache gerät er in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und stößt dabei mit einem entgegenkommenden Kleinwagen einer 37-jährigen Fahrerin zusammen. Beide Personen werden bei dem Zusammenprall schwer verletzt und werden in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Rettungshubschrauber wird dabei eingesetzt. Die Bundesstraße ist zunächst für eine Stunde voll und anschließend einseitig gesperrt, bevor sie wieder komplett für den Straßenverkehr freigegeben werden kann.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Wochenenddienst
Einsatz- und Streifendienst I
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung