Freiwillige Feuerwehr Menden

FW Menden: Küchenbrand in der Bischof-Henninghaus-Straße

Quelle: Feuerwehr Menden
Quelle: Feuerwehr Menden

Menden (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Küchenbrand in der Bischof-Henninghaus-Straße. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich noch einige Bewohner in dem Mehrparteienhaus. Durch das schnelle Eingreifen des vorgehende Angriffstrupps konnten die vier übrigen Hausbewohner unverletzt das Gebäude verlassen. Die anschließenden Löschmaßnahmen zeigten schnell ihre Wirkung, sodass ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert werden konnte. Nachdem das Gebäude mithilfe eines Hochleistungslüfters von dem übrigen Brandrauch befreit worden war, beendeten der Löschzug der Feuer- und Rettungswache, sowie der Löschzug Mitte ihren Einsatz. Die Bischof-Henninghaus-Straße blieb für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Anna Lena Baukrowitz
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: abaukrowitz@ff-menden.de
http://www.ff-menden.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Menden

Das könnte Sie auch interessieren: