Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

03.07.2017 – 16:47

Freiwillige Feuerwehr Menden

FW Menden: Tierrettung: Wildschweine in der Hönne

  • Bild-Infos
  • Download

Menden (ots)

In der Nacht von Sonntag auf Montag erhielt die Feuerwehr Menden einen ungewöhnlichen Notruf: Laut Anrufer habe sich im Bereich Obere Promenade eine Wildschweinrotte in der Hönne verirrt und fände nicht mehr selbstständig heraus. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit einem Löschfahrzeug aus und erkundete zunächst die Lage vor Ort. Wie sich schnell herausstellte, hatte die Rotte bereits seinen Weg fortgesetzt, allerdings war ein Frischling alleine zurückgeblieben. Die Einsatzkräfte fingen das hilflose Tier ein und übergaben es dem Bereitschaftsdienst der Mendener Tierhilfe.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Christopher Reimann
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: creimann@ff-menden.de
http://www.ff-menden.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Menden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung