Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

25.12.2015 – 09:45

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Unfall mit hohem Sachschaden

Wiesbaden (ots)

Rund 41000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am frühen Morgen des 1. Weihnachtsfeiertages im Kurt- Schumacher- Ring Höhe Hausnummer 47. Ein 21- jähriger PKW- Fahrer war zwischen Klarenthaler Straße und Dürerplatz unterwegs, als er in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit zwei ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen kollidierte. Bei dem Unfall geriet das verursachende Fahrzeug in Brand und brannte nahezu völlig aus. Das Feuer griff zudem auf einen der geparkten PKW über. Ferner wurde durch den Aufprall ein PKW gegen einen Lichtmast geschoben, dessen Beleuchtungseinheit aus der Halterung riss. Nach ersten Ermittlungen sind überhöhte Geschwindigkeit und Alkoholkonsum für den Unfall ursächlich. Bei dem verantwortlichen Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden, ein vorsorglich alarmierter Rettungswagen musste nicht eingesetzt werden. Zwei der drei beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen.

Knauf, POK & KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung