Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Pressemitteilung der PD Wiesbaden vom 06.07.2014

Wiesbaden (ots) - Sechs verletzte Personen nach Reizgasaustritt in Wiesbadener Kino

Am Samstag, den 05.07.14 kam es während einer Filmvorführung in einem Wiesbadener Kinobetrieb zu einem Reizgasaustritt. Dabei wurden vier anwesende Kinobesucher, als auch zwei Mitarbeiter des Kinobetriebes leicht verletzt. Ein Großteil der Verletzten wurde zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser verbracht. Von dort konnten sie nach kurzer Behandlung wieder entlassen werden. Luftmessungen der ebenfalls eingesetzten Wiesbadener Berufsfeuerwehr ergaben schon nach kurzer Zeit keinerlei Gefahren mehr in der Raumluft. Die Ermittlungen dauern noch an.

gefertigt: Hey, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: