Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl

Wiesbaden (ots) - Am 03.11.2013, um 00:45 Uhr, versuchten mehrere Personen in der Landgrabenstraße in Wiesbaden-Dotzheim in eine Wohnung einzudringen.

Zur o.g. Uhrzeit vernahm der Wohnungsinhaber Stimmen vor dem gekippten Fenster seines Schlafzimmers und Geräusche, die vom Hantieren an dem Fenster stammen. Als er den geschlossenen Vorhang zurückzieht, kann er vermutlich drei Personen erkennen, die gemeinsam in Richtung Helen-Keller-Straße flüchten.

Aufgrund der Beschreibung konnten in Tatornähe zwei polizeibekannte Jugendliche angetroffen und festgenommen werden. Ob es sich hierbei um die Täter handelt, muss noch ermittelt werden.

Veitinger, POK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: