Polizei Wuppertal

POL-W: W - Mann nach Streit durch Messerstich leicht verletzt

Wuppertal (ots) - Am 10.11.2018, gegen 16:00 Uhr, kam es an der Einmündung Gathe / Ludwigstraße zu Streitigkeiten zwischen zwei männlichen Personen. Ein bis dato unbekannter Täter fügte dabei einem 30-jährigen Geschädigten mit einem Messer am linken Oberarm eine ca. 2 cm lange Stichverletzung zu. Der Täter flüchtete in Richtung Markomannenstraße. Der Geschädigte wurde zur weiteren Versorgung einem Krankenhaus zugeführt.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

   - Pflaster auf der Nase
   - männlich / 25 Jahre / 170 cm / normale Statur / arabisches 
     Aussehen
   - 3 Tage Bart 

Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise der Polizei unter 0202 /2840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: