Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

10.11.2018 – 08:38

Polizei Wuppertal

POL-W: RS - Bewaffneter Raub auf Tankstelle

Wuppertal (ots)

Am Freitag, 09.11.2018, gegen 19:08 Uhr, überfielen zwei bis dato unbekannte Männer die BFT Tankstelle in Remscheid, Solinger Str. 20. Ein Täter forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe von dem Kassierer die Herausgabe von Bargeld. Währenddessen bedrohte ein zweiter Täter einen an den Getränkekühlschränken stehenden Kunden, indem er ihm ein Messer an die Halsseite hielt. Anschließend flüchteten beide Täter mit erbeutetem Bargeld und Zigaretten vom Tankstellengelände in östliche Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

   - beide ca. 25 - 30 Jahre alt / ca. 180 cm groß / dunkel gekleidet
   - vermutlich ein deutscher und ein türkischstämmiger Täter
   - beider Täter trugen einen Vollbart und schwarze Tücher bei der 
     Tatbegehung um den Kopf. 

Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise der Polizei unter 0202 /2840 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal