Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Koblenz mehr verpassen.

15.11.2019 – 11:17

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Trickdieb stiehlt 130 Euro aus Portmonee

Koblenz (ots)

Ein 69-Jähriger wurde am gestrigen Donnerstag, 14.11.2019, gegen 15.00 Uhr in Koblenz in der Straße "Im Rauental", Opfer eines Trickdiebes. Dieser sprach ihn an und fragte nach Wechselgeld für den Parkscheinautomaten. Nachdem dem Unbekannten die 1-Euro-Münze in Kleingeld gewechselt wurde, wollte dieser auch noch eine 50 Cent-Münze gewechselt haben. Auch diesem Wunsch wurde entsprochen. Wenig später stellte der hilfsbereite Anzeiger fest, dass ihm bei dem Wechselvorgang das gesamte Scheingeld gestohlen wurde. Den unbekannten Täter beschrieb er wie folgt: ca. 1,75cm groß, mitteleuropäisches Aussehen, kurze dunkelbraune Haare, gebrochenes Deutsch. Bekleidet mit einer braunen Jacke. Hinweise zu der Person bitte an die Kripo Koblenz, 0261-1032690.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz