Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

18.03.2019 – 13:49

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Grober Unfug...

Koblenz (ots)

Am Samstag, 16.03.2019 kurz nach 21:00 Uhr wurde die Polizei in die Schenkendorfstraße hier in Koblenz gerufen. Aus dem 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses wurden zwei Passanten mit Wasser überschüttet. Andere Fußgänger bemerkten, dass sie aus dem Anwesen mit einer Taschenlampe angestrahlt wurden. Die Polizei stellte vor Ort fest, dass es sich um den groben Unfug von Jugendlichen handelt, welche allein zu Hause waren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Lars Brummer
Telefon: 0261-103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell