Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Koblenz mehr verpassen.

13.06.2016 – 04:38

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Raubüberfall auf Ehepaar in Wohnhaus

Kölsch Büllesbach (ots)

Gegen 02:00 Uhr drangen zwei männliche Täter in ein Wohnhaus in Kölsch-Büllesbach, Bergstraße, ein und überwältigten die 72-und 73-jährigen Hausbewohner. Nachdem sie das Ehepaar gefesselt hatten, hielten sie sich bis gegen 03:30 Uhr in dem Haus auf und durchsuchten es nach Wertgegenständen. Mit aufgefundenem Diebesgut verließen die Täter unerkannt das Objekt und flüchteten. Die Täter waren auffallend groß und sprachen mit ausländischem Akzent. Untereinander sollen sie sich in italienischer Sprache unterhalten haben. Die Geschädigten wurden bei dem Überfall nicht verletzt. Die Polizei fragt:

   -	Wer hat den Überfall beobachtet bzw. kann Hinweise zu möglichen 
Fluchtum-ständen geben? -	Wer hat in der näheren Umgebung abgestellte
Fahrzeuge bemerkt oder Gegen-stände gefunden, die der Täter verloren 
oder weggeworfen haben könnte? -	Wer hat in den zurückliegenden 
Stunden und Tagen im Umfeld der genannten Örtlichkeit Beobachtungen 
gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? 

Hinweise an die Polizei in Straßenhaus, 02634/9520.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz