Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Verkehrsdirektion Koblenz

18.03.2019 – 17:25

Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Lkw-Unfall mit hohem Sach- und leichtem Personenschaden

A 61, Bad Neuenahr-Ahrweiler, FR Köln (ots)

Am 18.03.2019, gegen 14.10 Uhr kam es auf der Ahrtalbrücke der BAB 61 in Fahrtrichtung Köln zu einem Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden. Dabei erkannte ein polnischer Kraftfahrer zu spät, dass ein vorausfahrender Sattelzug aus Ungarn aufgrund eines Stau's stark abgebremst wurde und fuhr trotz Vollbremsung und eines Ausweichmanövers nach links mit seinem Sattelzug auf. Dadurch wurde der Auflieger des Vorausfahrenden und die Sattelzugmaschine des Auffahrenden stark beschädigt. Beide Sattelzüge kamen unfallbeschädigt sowohl auf dem Überhol- als auch auf dem Hauptfahrstreifen zum Stillstand. Der poln. Kraftfahrer wurde mittels eines RTW zur weiteren Beobachtung einem der umliegenden Krankenhäuser zugeführt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 100.000 Euro. Aufgrund der Unfallsituation und der damit einhergehenden Bergungsarbeiten musste die BAB durch die Autobahnmeisterei Mendig voll gesperrt und der Verkehr am AD Sinzig abgeleitet werden. Der Rückstau betrug zeitweise 10 Kilometer. Die Bergungsarbeiten dauern zzt. noch an.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 02611033301
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell