PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Koblenz mehr verpassen.

24.11.2020 – 01:14

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Zeugen nach Körperverletzungsdelikt an Bushaltestelle in Vallendar gesucht.

Vallendar (ots)

Am 23.11.2020, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 20jährigen Bendorferin an der Bushaltestelle in der Rheinstraße in Vallendar. Während die Geschädigte auf den Bus wartete, wurde sie plötzlich von einem männlichen, unbekannte Täter zu Boden gerissen und getreten. Die Frau flüchtete daraufhin in den anfahrenden Bus nach Bendorf. Gegenüber der Polizei konnte sie folgende Täterbeschreibung abgeben: ca. 30 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, kräftige Statur, roter Stoffbeutel.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei Bendorf in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622-94020
pibendorf@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622-94020
pibendorf@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz