PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Koblenz mehr verpassen.

24.09.2020 – 19:57

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Bendorf: erneuter Trickdiebstahl zum Nachteil von älteren Menschen

BendorfBendorf (ots)

Der 82- jährige Geschädigte wurde von einer unbekannten männlichen Person, gegen 12:00 Uhr, im Bereich der Bachstraße in Bendorf angesprochen und gebeten ihm einen Euro zu wechseln. Als der Geschädigte seinen Geldbeutel in der Hand hielt, versuchte der Täter mehrfach in den Geldbeutel zu greifen. Dies konnte der Geschädigte verhindern. Der Täter verließ dann die Örtlichkeit. Später bemerkte der Geschädigte, dass eine größere Summe Bargeld aus seinem Geldbeutel fehlte. Der Täter wird wie folgt beschrieben. Ca 40-50 Jahre alt, schlanke Figur, dunkelhaarig, dunkle Kleidung. Wer Hinweise zum Täter geben kann, wird gebeten sich auf der hiesigen Dienststelle unter der 02622-94020 oder pibendorf@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

PI Bendorf,
Lohweg 34, 56170 Bendorf

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell