Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

05.05.2019 – 08:58

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Pressemittelung der Polizeiinspektion Bendorf - Ruhestörung und Beleidigung einer Polizeibeamtin in Bendorf-Sayn

Bendorf-Sayn (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 03.30 Uhr wurde die Polizei Bendorf über eine Ruhestörung an der Abtei Bendorf-Sayn in Kenntnis gesetzt. Vor Ort wurde ermittelt, dass sich ein 32-jähriger aus Remagen, welcher nach einer Feierlichkeit in den Gasträumen der Abtei unterkam, ausgeschlossen hatte. Um wieder in sein Domizil zu gelangen, klingelte dieser permanent an einem Nachbarhaus und riss damit den dortigen Bewohner aus dem Schlaf. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung vor Ort beleidigte der alkoholisierte 32-jährige eine eingesetzte Beamtin der Polizeiinspektion Bendorf mehrfach in massiver Weise. Letztendlich konnte er durch einen Bekannten, welcher auch in der Abtei nächtigte, hereingelassen werden und von diesem Zeitpunkt an seinen Rausch im Bett ausschlafen. Aufgrund des Vorfalles wurde eine Strafanzeige wegen Beleidigung der eingesetzten Beamtin vorgelegt.

Rückfragen (für Presseorgane) bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622/9402-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell