Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

02.11.2018 – 10:47

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Boppard - Fund einer auffälligen Dose: Verdacht der Unterschlagung

POL-PDKO: Boppard - Fund einer auffälligen Dose: Verdacht der Unterschlagung
  • Bild-Infos
  • Download

Boppard (ots)

Die Polizei Boppard ermittelt derzeit wegen des Verdachts der Fundunterschlagung gegen eine Gruppe von Jugendlichen, die eine auffällige Dose mit der Aufschrift "Mein Haus, Mein Auto, Meine Yacht" aufgefundenen haben wollen. In der ca. 13,5 cm und im Durchmesser 8,5 cm großen Dose befand sich ein Bargeldbetrag, deren Herkunft derzeit noch völlig unklar ist.

Die Polizeiinspektion Boppard bittet um Hinweise hinsichtlich der aufgefundenen Dose unter der Telefonnummer 06742-8090 oder per E-Mail an piboppard@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742 - 8090
piboppard@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung