Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

06.05.2018 – 18:29

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

POL-PDKO: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer
  • Bild-Infos
  • Download

Kobern-Gondorf (ots)

Sachverhalt: Am 06.05.2018, um 13:25 Uhr, informierte die Rettungsleitstelle die hiesige Wache über einen schweren Verkehrsunfall auf der Moselgoldbrücke zwischen einen Motorradfahrer und einem PKW. Die 67 jährige Führerin eines PKW übersah beim Linksabbiegen den von rechts kommenden bevorrechtigten 59 jährigen, der mit seinem Motorrad aus Richtung Kobern kommend nach links auf den Abfahrtast zur B 416 abbog. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer kam zu Fall. An der Unfallstelle wurde er vom Notarzt behandelt, anschließend mit diversen Frakturen ins KH Ev. Stift verbracht. Seine Sozia wurde leicht verletzt, ebenso wie die Fahrzeugführerin die augenscheinlich unter Schock stand. Beide wurden vor Ort erst versorgt. Die Brücke wurde bis zum Abtransport der Verletzten um 14:30 voll gesperrt. Das Krad wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz