Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

15.04.2018 – 06:58

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Wochenendpressemitteilung der PI Simmern, vom 13.04. - 15.04.2018

Koblenz (ots)

Insgesamt ereigneten sich im fraglichen Zeitraum 17 Verkehrsunfälle. Bei vier Unfällen war die Fahrbahn kreuzendes Wild unfallursächlich. Bei drei Unfällen entfernte sich der Verursacher / die Verursacherin unerlaubt vom Unfallort. In einem Fall konnte der Verursacher bereits wenige Stunden später ermittelt werden.

Zudem wurden im o.g. Zeitraum 15 Strafanzeigen aufgenommen, zusammengesetzt aus unterschiedlichen Delikten. Hierbei handelte es sich vor allem um Gewalt- und Eigentumsdelikte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell