Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Wochenendpressebericht der Polizeiinspektion Simmern vom 16.03.2018 bis 18.03.2018, 09:45 Uhr

Koblenz / PI Simmern (ots) - Verkehrsunfalllage - Nur Blechschäden Insgesamt kam es im Berichtszeitraum von Freitag, den 16.03.18, 07:00 Uhr bis Sonntag 18.03.18, 09:45 Uhr im Zuständigkeitsbereich der PI Simmern zu 15 Verkehrsunfällen. Hierbei blieb es immer bei Blechschäden, Personen wurden dabei nicht verletzt. Bei 3 Verkehrsunfällen war Wildwechsel unfallursächlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
PI Simmern

Telefon: 06761/921-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: