Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

03.07.2017 – 19:27

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Verkehrsunfall mit Personenschaden - Verursacher flüchtig

Boppard (ots)

Am 03.07.2017, gegen 17:30 Uhr, ereignete sich auf dem Zuweg zum Vierseenblick (Kyffhäuser Weg) in Boppard ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein Trike (besetzt mit zwei Personen) befuhr den Kyffhäuser Weg von der Stadtmitte aus kommend. In Höhe einer Linkskurve kommt diesem eine Gruppe von fünf bis sechs Radfahrern entgegen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr diese Radfahrergruppe mittig der Fahrbahn, sodass der Trike-Fahrer nach rechts ausweichen musste, auf den unbefestigten Seitenstreifen kam, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und den Abhang hinunter rutschte.

Die beteiligten Radfahrer entfernten sich währendem unerlaubt von der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Boppard, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz