Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

24.01.2019 – 07:14

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Presseerstmeldung - Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Thür, B 256 (ots)

Um 07:01 h wurde die Polizeiinspektion Mayen über die Integrierte Leitstelle in Koblenz über einen Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen informiert. Eine Person soll in einem Pkw eingeklemmt sein. Die Einsatzkräfte sind derzeit auf der Anfahrt. Im vorliegenden Fall wird selbständig nachberichtet. Wir bitten von Nachfragen der Presse vorerst abzusehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell