Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

22.01.2019 – 21:03

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Alleinunfall, Fahrzeugführer verletzt

Büchel (ots)

Am Dienstag, 22. Januar 2019, gegen 19:35 Uhr, verlor ein 22 Jahre alter Fahrzeugführer auf der B 259, Büchel Fahrtrichtung Faid, aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde von den Rettungskräften aus dem Fahrzeug befreit und vorsorglich in ein Krankenhaus nach Koblenz verbracht. Es wird derzeit von keinen schlimmeren Unfallfolgen ausgegangen. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Im Einsatz waren ca. 50 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Ortschaften sowie das DRK, der Notarzt und die Polizei Cochem.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671 9840

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen