Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

02.11.2018 – 12:43

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Verkehrsunfall mit verletzter Fußgängerin

Cochem (ots)

Am Freitag, 02.11.2018, gegen 11:10h, wurde eine Fußgängerin auf der B 49, Moselpromenade, in Cochem von einem PKW erfasst. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen versuchte die 41-jährige die B 49 zu überqueren ohne auf den Verkehr zu achten. Sie schlug auf der Motorhaube und Windschutzscheibe des herannahenden PKW auf und wurde an Kopf und Oberkörper verletzt. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht, Lebensgefahr besteht nicht. Der 18-jährige PKW Führer erlitt einen Schock. Am PKW entstand Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Im Einsatz waren die Polizei Cochem und das DRK. Die B 49 wurde für ca. 10min voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671 984-0
pi.cochem@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen