Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Eskalierter Nachbarschaftsstreit

Ochtendung (ots) - Zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Ochtendung gerieten am Samstagnachmittag wiederholt in Streit. Auslöser war ein zu laut betriebener Fernseher, durch den sich einer der Beteiligten in seiner Ruhe gestört fühlte. Um seiner Forderung nach Ruhe den "nötigen Nachdruck" zu verleihen erschien er bei dem Nachbarn mit einer ca. 50cm langen Machete. Diese wurde zum Glück nicht eingesetzt. Durch die Einsatzkräfte wurde die Machete aus dem Verkehr gezogen, ihren Besitzer erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen

Das könnte Sie auch interessieren: