Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

07.10.2016 – 08:22

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Zu schnell gefahren

Kaisersesch (ots)

Die Polizei führte am Donnerstagnachmittag eine Geschwindigkeitsmessung auf der Landesstraße 98 bei Kaisersesch durch. Die Messstelle zwischen dem Kreisel im Industriegebiet und der Autobahn passierten zwischen 14.00 und 19.00 Uhr 1245 Fahrzeuge. 260 wurden als zu schnell gemessen, das tagesschnellste Fahrzeug wurde mit 133 km/h geführt. Erlaubt sind hier 70 km/h.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
http://s.rlp.de/POLPDMY

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung