Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

13.08.2019 – 21:05

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Westerburg - Verkehrsunfallflucht, Zeugenaufruf

Westerburg (ots)

Ein Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums stellte sein Leichtkraftrad am Dienstag, 13.08.2019, 07:40 Uhr, auf dem Zweiradstellplatz vor seiner Schule in der Wörthstraße ab. In der Zeit bis 17:15 Uhr beschädigte vermutlich ein daneben parkender Verkehrsteilnehmer das Krad, indem der linke Außenspiegel gegen die Windabweiserscheibe geschlagen wurde. Leider kümmerte er sich nicht um seine Pflichten als Unfallbeteiligter. Möglicherweise wurde dieser Vorgang auf dem stark benutzten Zweiradparkplatz beobachtet. Daher werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Westerburg zu melden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/ 9805-0
piwesterburg@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound">www.polizei.rlp.de/piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell