Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

24.03.2019 – 16:39

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Bad Marienberg-Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bad Marienberg (ots)

Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 20-Jähriger mit seinem PKW die Triftstraße in Bad Marienberg in Fahrtrichtung Neuer Weg. In einer Linkskurve verlor er auf Grund von Alkoholeinfluss sowie überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach er einen Maschendrahtzaun und stieß anschließend frontal gegen einen Baum. Dem Fahrzeugführer wurde zwecks genauer Bestimmung des Alkoholwertes im Krankenhaus Hachenburg eine Blutprobe entnommen. Anschließend wurde sein Führerschein von der Polizei einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
PI Hachenburg

Telefon: 02662-9558-0
pihachenburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell