Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

09.03.2019 – 02:41

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Einbruch in Einfamilienhaus - Täter wird durch Bewohnerin angetroffen

Arzbach, Römerstraße (ots)

Am Freitag, den 08.03.2019 wird gegen 23 h die hiesige Dienststelle über einen aktuellen Einbruch, in ein Einfamilienhaus in der Ortslage Arzbach in Kenntnis gesetzt. Die Örtlichkeit wird umgehend mit starken Kräften aufgesucht. Vor Ort wird bekannt, dass die zum Tatzeitpunkt bereits schlafende Schwiegertochter, des vor Ort wohnenden älteren Ehepaars, durch laute Geräusche sowie Taschenlampenschein im Treppenhaus geweckt wurde. Bei sofortiger Nachschau traf die 37 -jährige dann im Hausflur auf einen unbekannten, ca. 170 cm großen Mann, der ihr umgehend mit einer starken Taschenlampe ins Gesicht leuchtete und sich im Anschluss fluchtartig über die rückwärtig gelegene Terrasse entfernte. Im Nachgang wird bekannt, dass neben 500 EUR Bargeld auch Schmuck im geschätzten Gesamtwert von ca. 7000 EUR fehlen. Mögliche Tatzeugen werden gebeten, sich umgehend auf der hiesigen Dienststelle zu melden!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
PI Bad Ems
Viktoriaallee 21
56130 Bad Ems

Telefon: 02603-9700
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur