Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

15.12.2018 – 18:01

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Ebernhahn (ots)

Am heutigen Samstag, den 15.12.2018, um 13:00 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Pkw-Fahrer die Landesstraße 300 von Ebernhahn kommend in Fahrtrichtung Ransbach-Baumbach. Ihm kam ein anderer Pkw entgegen, der jedoch aus bislang ungeklärter Ursache über die Mittellinie auf die Gegenfahrspur geriet. Trotz Ausweichmanöver kam es zum Zusammenstoß der jeweils linken Außenspiegel der sich begegnenden Fahrzeuge. Der unfallverursachende Pkw entfernte sich ohne Anzuhalten von der Unfallstelle. Während der polizeil. Unfallaufnahme wurden Fzg.-Teile des beschädigten Außenspiegels aufgefunden, die Rückschlüsse auf einen Pkw Audi, Modell: A3, Baujahre 08/1996 - 01/2001, zu ließen. Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei Montabaur, Tel.: 02602-9226-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur