Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

27.11.2018 – 10:05

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Hachenburg. Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Hachenburg (ots)

Im Rahmen von Verkehrskontrollen fielen am Montag zwei Fahrer auf, die unter dem Einfluss von BTM ihr Fahrzeug führten und zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis waren. Gegen 16.30 Uhr wurden in Hachenburg eine 44 jährige Frau mit ihrem Motorroller und gegen 22.45 Uhr in Bad Marienberg ein 29 jähriger Pkw Fahrer diesbezüglich überprüft und müssen nun mit entsprechenden Strafverfahren rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung